Auf den Unterseiten Ocho Rios und Runaway Bay, findet ihr ein paar der Freizeitmöglichkeiten, die wir bereits auf Jamaika erlebt haben und nun mit euch teilen. Die Karibikinsel bietet so viele Möglichkeiten zur Urlaubsgestaltung, dass es mehrere Aufenthalte dort benötigt, um alles auszuprobieren.

 

Einige Möglichkeiten werden wir allerdings nie austesten, da Sie uns einfach zu überteuert sind. Wir wissen was die Einheimischen verdienen und auch das es an einigen Orten, einfach nur auf Touristen ausgebaut ist. Die Dunn´s River Falls z. B. kostet über 100 US$ pro Person, wenn man Sie in einer geführten Gruppe vom Hotel aus besuchen möchte. Ein Wasserfall Park, in dem man durch die Wasserfälle klettert und auch in ihnen baden gehen kann. Wir hingegen ziehen den Turtle River Falls & Park in Ocho Rios vor. Dort zahlt man ungefähr 20 US$ pro Person und hat den Park meist ganz für sich. Er ist nicht so Touristen überladen, trotzdem ist er ein ebenso schönes Highlight Erlebnis. Auch dort kann man ins Wasser gehen und schöne Urlaubsfotos am Wasserfall machen.