ALS ALLES BEGANN...


Unser erster Urlaub auf Jamaika, liegt bereits über 5 Jahre zurück. Was für ein Abenteuer die Reise damals doch war. Vor dieser Reise, waren wir nur innerhalb von Europa auf Reisen. Die Reise und der Urlaub auf Jamaika, waren unser erstes Ziel in der Ferne. Die Organisation war für uns aufregend. Plötzlich musste man vieles organisieren, was man zuvor noch nicht erlebt hatte. Bisher sind wir mit unserem Personalausweis gereist. Nun mussten wir einen Reisepass beantragen. Sechs Wochen hat es gedauert, bis wir sie bei der Gemeinde abholen konnten. 

 

In der Zwischenzeit hatte ich mich in Internet Foren belesen, an was wir alles denken müssen. Auf der Internetseite vom Auswärtigen Amt, wurde ich auf Informationen zu tropischen Krankheiten aufmerksam. Teilweise wurde die Empfehlung zu Impfungen gegeben. Noch etwas, an das wir nun denken mussten. Eine aufregende Zeit, die wir damals für die erste Fernreise hatten. 

 

Diese Reise, hat mich damals dazu inspiriert, diese Internetseite ins Leben zu rufen. Ich hatte keine Ahnung davon, wie ich es bewerkstelligen sollte. Ich informierte mich wochenlang online, erstellte auf Jimdo diese Seite und arbeitete von da an, in meiner Freizeit an dieser Seite. 

 

Vor über drei Jahren, kamen wir zu unserem ersten Wohnmobil. Bis zu dem Tag, hatten wir vorher, ganz normal im Zelt gecampt und auf Luftmatratzen, auf dem Boden geschlafen. Das Reisen im Wohnmobil und leben im Minimalismus, entfachte unsere Liebe zu diesem Nomadenleben. Unser erster Sommer im Wohnmobil, verlieh uns über sechs Wochen lang, dass Gefühl zu Hause zu sein. Das ausräumen des Wohnmobils, nach diesen schönen Wochen, versetzte uns regelrecht in Trauerstimmung. Wieder in der Wohnung gefangen, fehlte uns die stetige frische Luft, das Leben in der Natur. Schnell wurde unsere Trauerstimmung mit Sehnsucht benetzt. Wir fingen an täglich spazieren zu gehen, um unsere ständige Bewegung fortzuführen. Im Wohnmobil waren wir den ganzen Tag draußen, immer irgendwo etwas neues erkunden. Das Fernsehprogramm zu Hause, gab uns nichts mehr, außer Gelenkschmerzen, durch das schlechte und dauerhafte sitzen auf der Couch. In vielerlei Hinsicht, wurde das normale alltägliche Leben in der Wohnung zur Qual für uns. Wir wurden depressiv.

 

Kaum waren die ersten Nächte des darauffolgenden Frühjahrs, über drei Grad warm, räumten wir das Wohnmobil wieder ein. Endlich konnte unser damaliger Dethleffs Advantage, wieder mit Wasser betankt werden.  Wir gingen auf eine Vier-Länder-Camping Tour, auf der wir so viele traumhafte Momente und Orte beschert bekommen haben, dass wir anfingen, von einem dauerhaften Leben im Wohnmobil zu träumen.


AKTION BRIEFKASTENFÜTTERUNG


Die Aktion "Briefkastenfütterung" ist eine perfekte Möglichkeit, um echte Fanpost zu erhalten. Egal wo wir gerade unterwegs sind, du bekommst von diesem Ort eine Postkarte, persönlich für dich gekauft, beschrieben und versendet. So kannst du deinen einsamen Briefkasten füttern, bekommst etwas zu lesen, mit einer schönen Ansicht dazu. Gerade für Zuschauer/innen von meinem Kanal, ist es eine gute Möglichkeit, etwas persönliches von mir zu bekommen. Fanpost von mir für dich.


AMAZON PRODUKT VERLINKUNGEN


Auf verschiedenen Unterseiten, verlinke ich Amazon Produkte, zu Produkten mit denen ich bereits selbst Erfahrungen gesammelt habe. Wenn ihr diese Produkte anklickt und sie direkt kauft, erhalte ich hierfür eine kleine Provision, von eurem gezahlten Einkaufswert. Diese Provision erhalte ich auch, wenn ihr auf das Amazon Produkt klickt und anschließend ein anderes Produkt sucht und kauft, erhalte ich auch dafür die Provision. So könnt ihr mich auch dauerhaft unterstützen. Egal bei welchem Produkt, dass ihr bei Amazon kaufen möchtet, klickt einfach vorher ein Amazon Produkt auf meiner Internetseite an und sucht anschließend das gewünschte Produkt.


PORTFOLIO


Als Fotografin habe ich bereits Tausende von schönen Bildern, auf unseren Reisen gemacht. Einige meiner Fotografien, habe ich auf Stock Adobe zum käuflichen Erwerb zur Verfügung gestellt. So wird unsere Reisekasse gefüllt und wir bekommen die Möglichkeit, neue Orte zu entdecken. Der Vorteil für euch ist, dass ich euch anschließend Informationen, auf dieser Seite kostenlos zur Verfügung stelle. Wer uns unterstützen möchte, unsere Träume weiter zu verwirklichen, hat die Möglichkeit, schöne Reisebilder von mir zu erwerben. 

Als Hobby Fotografin ist es für mich schwer, auf Reisen meine Kamera weg zu legen. Ich liebe es alles mögliche festzuhalten. Nicht jedes Foto ist ein perfektes Bild. Es gibt auch Tage da habe ich das Gefühl, dass mir einfach kein Foto gelingen möchte. Ich sehe es dann auch wirklich auf den Bildern, wenn ich diese Phasen habe. Trotzdem bin ich stolz auf meine Bilder, meine kleine Sammlung an Werken, die ich auf all unseren Reisen aufgenommen habe.

 

Da ich selten dazu komme sie jemandem zu zeigen und ich es schade finde, dass die Bilder irgendwie nutzlos sind, habe ich mir etwas überlegt. Eine Art Galerie mit meinen Fotografien auf dieser Seite muss her. So entstand meine Portfolio Seite, die bereits einige Bilder zum Kauf, zur Verfügung hat. 


WHITE RASTAS KOLLEKTION


Seit einigen Wochen, habe ich ein neues Logo. Um dies zu kreieren, hat mein Mann verschiedene Reise Impressionen, von unserer Tour 2019 verwendet. Ich bin unheimlich stolz auf das Logo, dass nun viel mehr diese Seite repräsentiert. Noch stolzer macht es mich, nun auch einen offiziellen Shop mit der ersten White Rastas Kollektion, verkünden zu dürfen. Zwischen sagenhafte 50 verschiedene Artikel, könnt ihr auswählen. Dabei findet ihr in verschiedenen Rubriken, mit Sicherheit auch etwas für euch. Eine sehr gute Möglichkeit für den White Rastas Fanclub, uns stolz zu tragen und uns dabei zu unterstützen, unseren Traum vom Leben im Wohnmobil aufrecht erhalten zu können. Mit dem Kauf eines Artikels, aus meiner ersten Kollektion, könnt ihr uns mit einem Kauf gleich mehrfach unterstützen. Ich erhalte für jeden verkauften Artikel, eine kleine Provision, zudem könnt ihr mit dem Artikel, für uns werben und das Logo Publiker werden lassen. 

 

Diese Kollektion, ist ein kleines Dankeschön, an alle Fans die mich auf YouTube, in den Social Media Netzwerken oder durch Nutzung der Partnerlinks und -button unterstützen. Vielen Dank an alle Zuschauer/innen & Leser/innen, die mir folgen und mich so zahlreich positiv aufgenommen haben.


YOUTUBE KANAL


Auf YouTube bin ich bereits seit einigen Jahren, doch um dort wirklich Einnahmen zu erzielen, ist es ein weiter Weg. Um auf dieser Media Plattform Geld verdienen zu können, bedarf es entsprechender Erfahrung. Diese hatte ich nicht. Als ich meinen Kanal vor Jahren anmeldete, hatte ich ein paar Reise- und Hobby Videos hochgeladen. Damals war ich so unerfahren, dass ich nicht einmal Begriff, dass es nicht um das hochladen irgendwelcher Videos ging, sondern um die Art wie man etwas zusammengestellt hat, um es zu einem sehenswerten Film zu machen. Aus kleineren Aufnahmen, sollte man eine Art Story zusammen stellen. Völliges Neuland für mich. Damals  gab es noch direkt auf YouTube einen Videomanager, bei dem man über einfache Tools, eine Art Filmchen zusammen stellen konnte. Dort teste ich Video für Video alles aus und konnte dort irgendwann alles flüssig und schnell zu Filmen werden lassen. Nach und nach zeigten meine Videos, in denen ich kostenlose Werbung für Plätze, Orte und Produkte mache. Dort wohin es uns trieb, was wir im Alltag verwendeten, waren für mich die perfekten Möglichkeiten, um für mich die kostenlose Werbung und die damit zusammen hängende Vielzahl zum Aufbau eines Kundenstamms, meiner Werbeagentur aufzubauen. Irgendwann sind meine Einnahmen dort so hoch, dass ich damit unsere Reisekasse auffüllen kann und wir unseren Traum lange Zeit weiter leben können. Mein Traum: meinen Kunden einen großen Wirkungskreis für Produktwerbung zu ermöglichen.